Unsere Ponys

Emmy Stal van Comfort (*18. mai 2009)

Emmy

Fotos: Anja Laarveld, Klaus Helbig

Emmy ist eine bildhübsche niederländische Mini-Appaloosa-Stute. Sie unterstützt uns in allen Gruppen.

 

Vanille de Youly (*8. juni 2014)

Hilde

Fotos: Klaus Helbig (4), diverse

Hilde ist eine 2014 geborenes Fjordpferd. Sie unterstützt uns in der Reitschule bei den größeren Kindern und bei den Ferienangeboten. Hilde ist immer freundlich gelaunt, neugierig und unglaublich nervenstark.

 

Pumba 34 (*2004)

Pumba

Fotos: Klaus Helbig (2), diverse

Pumba ist ein Shetlandpony und unser talentierter Allrounder. Er verzaubert mit seinem Charme und seinem riesengroßen Herzen. Pumba unterstützt den Verein bei allen Bereichen und bringt seine vielseitigen Talente überall ein.

 

Georgeous George (*12. April 2008)

Georgie

Fotos: diverse

Georgie ist ein waschechtes Welshpony aus Yorkshire, UK. Stockmaß: 117 cm. Er unterstützt uns von den Anfängern bis zu den Freireitern und weist seine Reiter liebevoll in die Schranken. Er ist unser Topmodel und ein Meister darin, sich das Halfter selbst wieder auszuziehen. Er liebt es, an der Longe zu laufen. Und wir lieben ihn ❤️❤️❤️

 

Peony v. Bunswaad (*10. august 2000)

Peony

Fotos: Klaus Helbig (1), Kerstin Fuchs

Peony ist eine wundervolle und flotte Shetlandponystute. Sie unterstützt uns in allen Gruppen und bezaubert uns täglich mit ihrem freundlichen Wesen. Peony läuft auch mit viel Freude vor der Kutsche.

 

Baricello (*27. juni 2003)

Bari

Fotos: diverse

Unser Welsh-Pony Bari, Farbe: Fuchs, Stockmaß 1,37 m und 19 Jahre alt, ist im Sommer 2022 bei uns eingezogen und unterstützt uns bei den Anfängern, den Fortgerittenen und den Freireitern. Seine beste Freundin ist Emmy - die beiden sind ein Herz und eine Seele.

 

Tinna vom wiehbachtal (*18. juli 1999)

Tinna

Unsere Isländerstute Tinna kam 2018 zu den Ponyzwergen. Am 8. Juli 2022 wurde sie 23 Jahre alt. Leider durfte Tinna  u.a. wegen eines Sehnenschadens schon seit einer ganzen Weile nicht mehr geritten werden. Tinna hat eine Krankheit namens Cushing, das ist eine Hormonstörung in der Hirnanhangdrüse, die den Stoffwechsel aus dem Gleichgewicht bringt.

 

Mona und Mäxchen

Die Ponys Mona und Mäxchen sind unsere beiden Holzpferde und bei kleinen und großen Reiter:innen gleichermaßen beliebt. Sie sind sehr geduldig und brav. Auf ihnen wird neben dem richtigen Reitersitz,  auch Hilfegebung und Turnübungen geübt.

 

Hier geht es zu unserer Reitschule: